Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1.  Anbieter und Geltungsbereich

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen, die Sie bei CreaSence Lifestyle tätigen.

Anbieter und Vertragspartner für die im Shop dargestellten Waren ist:

Kirsten Marini

Friedhofstr.7, 67127 Rödersheim

+49 6231 93 99 577

e-mail: lifestyle@creasence.de


Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil jeder vertraglichen Vereinbarung zwischen dem Anbieter und dem jeweiligen Besteller. Unsere Lieferungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf Grundlage dieser Bedingungen. Entgegenstehenden AGB des Bestellers wird widersprochen.

Sie können die derzeit gültigen AGB auf unserer Webseite unter www.creasence-lifestyle.eu/agb abrufen und ausdrucken.

 

2. Zustandekommen des Vertrags

Durch diesen Vertrag wird der Verkauf von Ware über den Online-Shop des Anbieters geregelt. Die wesentlichen Merkmale der Ware ergeben sich aus der jeweiligen vom Verkäufer eingestellten

Produktbeschreibung.

Die Präsentation der Waren im Internetshop stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot dar, sondern ist nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen.

Warenauswahl, Vertragsschluss und Vertragsabwicklung erfolgen in deutscher Sprache.

Der Vertrag kommt über das Shop-System oder per Telefon und E-Mail zustande.

Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
Nach Eingang der Bestellung des Verbrauchers wird der Verkäufer diese prüfen und dem Kunden innerhalb von 2 Werktagen mitteilen, ob er die Bestellung annimmt, indem er über das vereinbarte Kommunikationsmedium eine Auftragsbestätigung verschickt.

Der Bestellvorgang im Onlineshop des Verkäufers umfasst folgende Schritte:

-  Auswahl der gewünschten Ware

-  Bestätigen durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb“
-  Prüfung der Angaben im Warenkorb
-  Betätigung des Buttons „zur Kasse“
-  Anmeldung im Internetshop nach Registrierung und Eingabe der Anmeldeangaben (E-Mail-Adresse und Passwort)

     oder Bestellung ohne Registrierung  mit Eingabe der Rechnungs- und Lieferadresse

-  Prüfung bzw. Berichtigung der jeweiligen eingegebenen Daten

- Auswahl der Versandmethode. Voreingestellt ist die kostenlose Selbstabholung. Beim Versand per Post fallen Gebühren  an, die je nach Land gewählt werden können.

- Festlegen der Zahlungsmethode.  Zur Auswahl stehen Vorkasse per Banküberweisung oder PayPal und Barzahlung bei Selbstabholung.

- Verbindliche Absendung der Bestellung durch Anklicken des Buttons  „kaufen“

 

Der Besteller hat bis zur Absendung seines Bestellwunsches jederzeit die Möglichkeit, die im Rahmen der Bestellung angegebenen Daten einzusehen und zu ändern oder die Bestellung ganz abzubrechen. Er kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch Betätigen der Browserfunktionstaste „Zurück“ die eingegebenen Daten einsehen und ändern. Ebenso kann er jederzeit über Klicken der Begriffe „Warenkorb“, „Adresse“, „Versand“, „Zahlungsart“, „Prüfen und Bestellen“ und „zurück zum Warenkorb“  an die jeweilige Stelle zurückkehren oder durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen.

Die Bestellung kann nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Setzen eines Hakens bei „Ich habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und erkenne sie hiermit an“ die Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat. Der Verkäufer schickt dem Kunden eine automatisch generierte Eingangsbestätigung per Mail.

Diese stellt noch keine Annahme des Angebotes dar. Der Vertrag kommt erst durch eine gesonderte Mail zustande, in der Bestellung bestätigt wird.

Bei Lieferhindernissen oder anderen Umständen, die der Vertragserfüllung entgegenstehen würden, informiert der Anbieter den Besteller per E-Mail.

Ihre Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Bereich unter Mein Konto / Meine Bestellungen einsehen.

 

3. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir


Kirsten Marini
Friedhofstr.7
67127 Rödersheim
+49 6231/93 99 577
lifestyle@creasence.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür ein Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten,
an
Kirsten Marini
Friedhofstr.7
67127 Rödersheim
zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausnahmen vom Widerrufsrecht`
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen über die Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)
— An Kirsten Marini, Friedhofstr.7, 67127 Röderhein, e-mail lifestyle@creasence.de

— Hiermit widerrufe(n) ich/wir () den von mir/uns () abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren () / die Erbringung der folgenden Dienstleistung ()

— Bestellt am () / erhalten am ()

— Name des/der Verbraucher(s)

— Anschrift des/der Verbraucher(s)

— Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

— Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

 

4. Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst und bitten Sie unsere Datenschutzrichtlinien aufmerksam durchzulesen.
Unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter www.creasence-lifestyle.eu/datenschutz.
 

5. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.

 

6. Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen

 

7. Preise, Zahlungsbedingungen

Alle Produktpreise verstehen sich als Endpreise zzgl. Versandkosten. Die Entgelte enthalten 19% Umsatzsteuer.

Der Anbieter liefert nach Wahl des Bestellers gegen Vorkasse per Banküberweisung oder gegen Barzahlung bei Abholung.
Hat der Besteller „Banküberweisung“ als Zahlungsmethode gewählt, wird dem Besteller die Bankverbindung des Anbieters mit der Auftragsbestätigung mitgeteilt. Überweisungen aus dem Ausland akzeptiert der Anbieter nur als spesenfreie Zahlungen in Euro.
Hat der Besteller „Barzahlung“ als Zahlungsmethode gewählt, kann er die Ware am Sitz des Anbieters abholen.
Für Vorkasse-Bestellungen gilt eine Zahlungsfrist von einer Woche ab Zugang der Vertragsbestätigung. Der Anbieter legt die gewünschte Ware während der Dauer der Zahlungsfrist für den Besteller zurück. Es obliegt dem Besteller, seine Zahlung so rechtzeitig zu bewirken, dass sie beim Anbieter innerhalb der Frist eingeht. Der Anbieter behält sich das Recht vor, vom Kaufvertrag zurückzutreten und die Ware anderweitig zu verkaufen, wenn die Zahlung bis Ablauf der Frist nicht eingegangen ist. Eine nach Rücktritt eingehende Zahlung des Bestellers wird dem Besteller erstattet.

 

8. Versandkosten

Bei Lieferungen ins Ausland können Zoll und Einfuhrumsatzsteuer anfallen, die vom Besteller beim Empfang der Sendung an die Zollbehörde zu entrichten sind. Diese Abgaben fallen zusätzlich zum Kaufpreis und den Versandkosten an und sind vom Anbieter nicht zu beeinflussen.

  Capes  
Deutschland        DHL Paket                                 6 Euro  
Österreich DHL versichertes Päckchen    10 Euro  
Schweiz DHL versichertes Päckchen    16 Euro  

 

9. Lieferung

Der Anbieter liefert innerhalb Deutschlands sowie nach Österreich und die Schweiz. Lieferungen in andere Länder müssen gesondert angefragt werden.

Wir versenden unsere Ware mit DHL.

Sind zum Zeitpunkt der Bestellung des Kunden keine Exemplare des von ihm ausgewählten Produkts verfügbar, so teilt der Verkäufer dem Kunden dies in der Auftragsbestätigung mit. Ist das Produkt dauerhaft nicht lieferbar, kommt der Vertrag nicht zustande. Bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als zwei Wochen hat der Kunde sowie der Verkäufer das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Geleistete Zahlungen werden unverzüglich zurückerstattet.

Sofern nicht beim Angebot anders angegeben, bringen wir die Ware innerhalb von 2 Werktagen nach Zahlungseingang in den Versand.
Die Lieferzeit beträgt 5 Werktage ab Zahlung.

Für Produkte, die auf Wunsch des Kunden angefertigt werden, erhöht sich die Lieferzeit um eine Woche.

Mehrere gleichzeitig bestellte Produkte werden in einer gemeinsamen Sendung geliefert; es gilt für die gemeinsame Sendung die Lieferzeit des Produktes mit der längsten Lieferzeit. Wünscht der Besteller die Lieferung eines bestimmten Produkts mit kürzerer Lieferzeit vorab, muss er dieses Produkt separat bestellen.
Wenn die Lieferung an den Besteller fehlschlägt, weil der Besteller die Lieferadresse falsch oder unvollständig angegeben hat, erfolgt ein erneuter Zustellversuch nur, wenn der Besteller die unmittelbaren Kosten des erneuten Versands übernimmt. Diese Kosten entsprechen den bei Vertragsschluss vereinbarten Versandkosten.
Hat der Besteller als Zahlungsmethode Barzahlung gewählt, wird die Ware nicht versandt. Stattdessen kann der Besteller die Ware am Geschäftssitz des Anbieters nach Ablauf von 2 Werktagen nach Vertragsschluss abholen; für individualisierte Produkte verlängert sich die Zeit bis zur Bereitstellung um eine Woche.
 

10. Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

 

11. Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.

 

12. Links auf andere Internetseiten

Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.

 

13. Bildschirmdarstellung

Abbildungen auf der Internetseite geben die Produkte unter Umständen nur ungenau wieder.

Die farbliche Darstellung der Artikel auf der Internetseite kann je nach verwendetem Internetbrowser und Monitoreinstellungen des Bestellers geringfügig variieren; diese Abweichungen sind technisch nie ganz vermeidbar.

Bilder dienen lediglich als Anschauungsmaterial und können vom Produkt abweichen. Die hier beschriebenen Eigenschaften stellen keine Mängel der vom Verkäufer gelieferten Produkte dar.